Mathematik-Vorkurs

Mathematik-Vorkurs

Der Mathevorkurs ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot an alle Studienanfänger:innen in Fächern mit MINT-Bezug (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik). Das Studium eines solchen Fachs erfordert solide mathematischen Grundlagen, welche während des Vorkurses wiederholt werden. Der Vorkurs findet in Präsenz statt (unterstützt durch einen Online-Moodlekurs) und wird von speziell dafür geschulten Studierenden aus höheren Semestern betreut. Dieser Vorkurs wurde vom Zentrum für Lehre und Lernen zusammen mit dem Institut für mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen entwickelt.

Aufgrund der hohen Nachfrage ist der Präsenzkurs momentan voll! Du kannst dich unten in die Warteliste eintragen, um weitere Informationen zu erhalten (auch zu unserem Online-Moodlekurs):

Warteliste für den Mathevorkurs im Sommersemester 2024

Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten *

Zielgruppe

Studienanfänger:innen und Studierende, die nach dem ersten Semester ihre Mathematikgrundlagen aus der Schule wiederholen wollen.

Investment

Eine Blockveranstaltung, fünf Tage à ca. fünf Stunden pro Tag.

Wie oft findet das Angebot statt?

Das Angebot findet einmal im Semester statt, in der Woche vor Vorlesungsbeginn. 

Nächster Termin: 11.03 - 15.03.24

Detaillierte Inhalte des Angebots

  • Generelle Rechenkompetenzen werden durch Üben von Aufgaben vor Ort erworben. Die Themen umfassen unter anderem:

    + Bruchrechnen und binomische Formeln,
    + Geometrische Trigonometrie (Sinus- und Cosinusfunktion),
    + Lineare und quadratische Funktionen,
    + Potenzen und Wurzeln, Logarithmus- und Exponentialfunktionen,
    + Lösen von Gleichungen
  • Vernetzungsmöglichkeiten über das eigene Studienfach hinaus, zum Beispiel beim gemeinsamen Mittagessen in der Mensa
  • Am Ende des Vorkurses wird eine Campusführung angeboten
  • Es gibt zudem einen Online-Moodlekurs, der auch Teilnehmenden zur Verfügung steht, welche in der Vorkurswoche nicht vor Ort sein können. Der Kurs enthält weitere Erklärvideos und Übungsaufgaben, zusätzlich zu den Inhalten des Präsenz-Vorkurses

Ziele des Angebots

  • Eine stabile mathematische Wissensgrundlage für ein erfolgreiches Studium im MINT-Bereich zu schaffen
  • Erste soziale Kontakte zwischen Studierenden zu knüpfen, auch über Fakultätsgrenzen hinweg
  • Das Lernen und Arbeiten im Hochschulkontext kennenzulernen

Methoden

  • Diskussion und Lösen der Aufgaben in Kleingruppen sowie in Einzelarbeit
  • Betreuung durch didaktisch geschulte studentische Tutor:innen aus höheren Semestern

Kursart

Der Kurs findet in Präsenz statt, ergänzend dazu gibt es einen Online-Moodlekurs.

Ansprechpersonen

Dr. Roman Sakson
Gebäude L / Raum 312
+ 49 621 / 292 – 6877
r.sakson@hs-mannheim.de

Prof. Dr. Alexander Baral
Gebäude G / Raum 144
a.baral@hs-mannheim.de